Mit der Tiefe der Seele wachsen Einsamkeit & Schmerz

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Persönliches
     Was Geschriebenes
     Was Schönes
     Disco Queen
     Konzert
     Was Lustiges
     Musik
     Opening
     Fotos
     Zitate

* mehr
     Jahresliste 2011

* Letztes Feedback






1815

Wrum hast du so große Augen? Wrum hast du so straffe Haut? 
1800/0015


Großmutter, Großmutter, wrum bist du noch so jung?
Wer schön sein will muss leiden. Und ich weiß das willst du auch.

Nachdem ich einen super schönen Tag hatte mit meinem Ex in Düsseldorf war ich fast traurig das er fort musste da der andere noch angekündigt hatte. Habe es dann doof gefunden das Lena nur auf Platz zehn gelandet war. Haben dann um halb zwei denke ich mal die Lichter gelöscht, und dann haben wir gekuschelt und geredet, so wie immer. Oder auch nicht. Wir haben wieder einmal ein wenig gesmaltalkt über interessante Dinge wie Sex, Beziehung, Liebe, Freundschaft etc. Ich mag es sehr darüber zu reden. Und noch mehr mag ich es mit denjenigen darüber zu reden von dessen Gefühlen ich mir gegenüber weiß. Ist vllt ein wenig arschig aber n großes Hobby von mir allen Männern gegenüber. Man möchte ja wissen was man so tolles an sich hat. Und dann haben wir uns geküsst. Huu~
Oder doch eher gesagt FuFuFuFu?! Hat Spaß gemacht. Und ich wusste nicht das meine großkotzerei tatsächlich so einen 100&igen Wahrheitsgehalt beinhaltete. Ich hatte gesagt, trenne ich mich, will ich wild durch die Gegend rumknutschen, nein nicht rumhuren, das überlasse ich anderen. Das ich es tatsächlich so kann, hat mich sehr überrascht. Und ihn hat es noch mehr überrascht das er mich trotz seinen Gefühlen zu mir so "neutral" küssen konnte ohne in Tränen auszubrechen und sich zerrissen zu fühlen von wegen richtig oder falsch. Und dann haben wir bis vier Uhr rumknutschend um Bett gelegen mit dem Wecker um kurz vor Zwölf weil er hatte kochen wollen fürs Mittag. Hatte dann einen derben Albtraum. Er meinte er habe arg gemerkt das es mir schlecht ging, habe gezittert und ein wenig gebrabbelt. Und der Traum war tatsächlich sehr übel. Ich hatte das Gefühl dass er so ziemlich die ganze Nacht gedauert hatte, denn als ich aufgewacht bin hatten wir so gegen halb zehn. Ich habe danach zwischen wachen und wachen rumgeschimmelt und mich übelst gequält weil ich derbst kaputt war. Haben dann den Wecker ausgemacht, da wir ja eh wach waren und sind dann doch bis halb zwei noch im Bett geblieben- knutschenderweise. Hach ja, ich hab richtig gemerkt wie süchtig ich danach bin und wie ewig ich so was brauche, ist richtig übel. War schön :'3

Morgens kam ich dann, bzw Mittags in die Küche weil ich gemerkt habe das nicht unser gemachter Auflauf gegessen wurde sondern xtra essen. Meine Mutter fragte weshalb mein Gesicht so rot war (Bart = rotes Kinn, Oberlippe) und sie fragte so, Hast rumgeknutscht? & ich bejahte so souverän das sie nur lachen konnte. Tjoa. Ehm so ist das halt x'D

Dann am nächsten Tag wars dann so, das ich mal mein rotes "Goth"kleid angezogen habe. Vorher hatten wir eine ganze Stunde lang aufm Bett rumgeknutscht. Und ich sagte noch aus Spaß, jeah rotes Kleid, rumknutschen und Hose eng. Und er bejahte kichernd. Ups. Nun ja ich hatte das Kleid an und er wollte mal gern weiterwandern und fragte aber(!) ob er dürfte. Hatte er gedurft. Also am Bett rumliegen mit roten Kleid, und Hinterm im Tanga und Hand aufm Arsch. Meinte zu ihm das ich, wenn ich nicht um seine angepriesene Selbstbeherrschung wüsste, als Frau fast beleidigt sein würde. Er meinte sich räuspernd das da dadurch aus mehr sein könnte in seiner Hose und er verdammtnochmal mit Absicht froh drum ist mit Absicht enge Hosen zu tragen und auch darunter alles eng am Körper zu tragen.
Hab dann irgendwann das Kleid ausgezogen und mich umgezogen. Und beim gemeinsamen rumknutschen aufm Bett hab ich dann für mich laut ausgesprochen was ich mir nie wirklich gedacht hatte. Ich könnte tatsächlich Sex ohne Liebe haben. Ein eigentliches No go! Dass das mit dem Knutschen so geklappt hat wie ich es mir vorgenommen habe, freut mich sehr. Ich habe gesagt ich möchte auch mal Spaß haben, und knutschen tu ich eh so gern'. Und dass das dann sogar noch weitergehen könnte, war krass. N paar Küsse waren heiß. N paar Fanatsien im Kopf dann ohnehin. Und meine Sex- Abzinenz machte dann den Rest.
Es wurde Abends

Es wurde Nacht. Es gab beim Film gucken geile Käsenachos mit warmes Käsesauce, war absolut göttlich. Und irgendwann meinte er, ich dürfte machen was ich wollte, wenn ich es wollte.
Bezüglich irgendwelche heißen Küsse zu Stellen die er mir verraten hatte die ich bitte auslassen sollte. Weil eben, wegen Erogenezone und so. Und nun ja, es wurde später. Es wurde etwas enger. Es wurde etwas heißer. Und es war weniger Kleidung im Spiel. Und es war mehr als nur ein einfaches Küssen. Und es hat verdammt viel Spaß gemacht und ich bin ein wenig stolz auf meine Erfahrenheit, bin ja doch nicht so lahm wie ich gedacht habe. Öhm ja. Und Sex ohne Liebe, es soll tatsächlich passieren und bei mir funktionieren. Merkwürdig aber wahr.
6.6.11 11:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung